Blue Flower

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Energiewende wird ohne die tatsächliche

 

 

Beteiligung des Volkes durchgeführt !

 

 

 

23.07.2023  -  1257 - 75

 

--------------------------------------------------------------------------

Erschöpft und unzufrieden– Verliert die Ampel beim Klimaschutz

 

den Rückhalt in der Bevölkerung? die Sendung mit ANNE WILL

 

...geplante Heizwende finanziell überfordern werde. Knapp drei Viertel fühlen sich über die Pläne zum

klimaschonenden Heizen nicht ausreichend informiert. Womöglich auch deshalb war die Unzufriedenheit

mit der Arbeit der Ampel noch nie so hoch. Riskiert die Regierung mit ihrer Politik und ihrer Kommunikation

die Bereitschaft der Bevölkerung zum Klimaschutz – auch, weil Teile der Gesellschaft mittlerweile

„veränderungserschöpft“ seien, wie der Soziologe Steffen Mau sagt? Kommt die soziale Abfederung bei der

Klimapolitik zu kurz? Verlieren die Bürgerinnen und Bürger das Vertrauen in die Koalition?

 -------------------------------------------------------------------------
 
In meinem Beitrag wird auf die Haltbarkeit und Wirtschaftlichkeit hingewiesen.

 

Energieversorgung für Gemeinden, Städte

 

und Gewerbe staatliche Entlastungen

 

von 300 Milliarden €  in 10 Jahren !

 

 

Werden sie weitermachen wie bisher ?

 

Der Filz und Feiglinge und die nicht Nähe an den

 

Bürgern und Unehrlichkeit verhindert alles !

 

Bürger und Gewerbe sollen auch in Zukunft alles zahlen!

 

Hören Sie doch mal in die Sendungen, da geht es über Politik

und Gehabe, aber nicht um die Haltbarkeit einer Technik.

Ich bringe diese Tatsache, weil die Technik von Wärmepumpen 

für den Haushalt jetzt umschwenkt auf Fernwärme.

 

Wissen sie eigentlich, was dies bedeutet ? Man hat überhaupt nicht

die Wirtschaftlichkeit der Technik beachtet, aber politisch sich

schon festgelegt, ist nicht nur unverantwortlich, sondern hat zu

diesen politischen Streit beigetragen und die Bürger mit verunsichert !

 

Die Haltbarkeit und Wirtschaftlichkeit nicht zu beachten und außen

vorzulassen ist im Grunde von der Sache her, keine Ahnung zu haben

und was für die Bürger entscheiden zu wollen, ein verheerender

Vorgang in der Politik, dieses so zu handhaben hat alleine 100 Millionen

gekostet.

Dabei habe ich eine gesamte Lösung erarbeitet und diese weiter zu

prüfen kostet evtl. 100.000 € - siehe unten meine  Diagrammpläne -

 

Diese nicht Wirtschaftlichkeit und Haltbarkeit z. B. der Wärmepumpe

die ich in meinen vielen Beiträgen als völlig nicht nachhaltig beschreibe

- mit Fakten und Links - ist, was eine Diskussion unter neutralen

Fachleuten neu behandelt werden sollte, nein, es wird erst elende Politik

gemacht.

 

Den Weg, der nun neu angegangen werden soll, - so die Politik in ihren neusten 

Absichten - über Gemeinden und Städte die Fernwärme zu nutzen, dies mit sehr

großen Wärmepumpen, ist meinen Lösungsprojekten gegenüber  - siehe auch

natürliches-Energiezentrum-Hoyer dennoch im Nachteil !

Meine Lösungen und Technik sind noch günstiger als deren Fernwärmekonzepte.

 

Eric Hoyer

- 19.06.2023 -

 

- 19.06.2023  2032  -

 

- Variante nur Überschrift, und Einleitung,  sonst gleich wie Natürliches-Energiezentrum... -

 

Energiewende wird ohne die tatsächliche Beteiligung

 

des Volkes durchgeführt !

 

Ich sehe viele Sendungen, es gibt keine Beteiligung der

 

Bürger bei der Technikfrage, der Lösung bei Heizungen!

 

Dem Volk geht es weniger um das Klima, sondern um die

Verteuerung der Lebenshaltungskosten durch Strom, Energie

Lebensmittel und Mieten - die offensichtlich bis zu 30 %  durchschnittlich

allein in 2023 sich verteuert haben - und bei  Wärme und  deren Kosten der

Heizungen, sind  diese in Bereichen bis zu 60 % angestiegen .

 

Nicht nur ich, viele Menschen beobachten bei Lebensmitteln,

 

Preise die durch die Decke gehen.

 

Der zum Teil enorme Preisanstieg im Jahr 2022 bis Juni 2023 von

3,80 € auf 9,20 € gestiegen sind. (Ital. Oliven-Öl) !

 

 

Dann ist zu beobachten, die Inhalte der Verpackungen werden evtl. um 50 %

reduziert z. B. Frosch Spülmittel  usw. .dies bedeutet nicht der Inhalt, sondern

z. b. das Spülmittel in dem werden verdünnt, dies kann jeder feststellen

wenn er eine ältere Flasche noch im Lager hat , man braucht nur zu schütteln.

So wird es reihum gehen und viel wird heimlich gestreckt.

 

Allgemein ist wesentlich weniger für das Geld zu erhalten als vor 15 Monaten!

 

So sehe ich nicht nur beim Essen, sondern es werden die Nebenkosten

erhöht zu schon sehr hohen Mieten und treiben die Bürger weg von der

Politik und den Regierenden in 2023.

Interessant sind die Feststellungen vor wenigen Tagen 16.06.2023 so haben Politiker 

sich selbst es gestanden;

- der Politik, die nun selbst merkt, sie haben das Volk nicht richtig eingebunden,

werden aufmerksam...! So reden plötzlich Politiker seit Tagen (um den 16-20.07.2023,

sie haben Bürger zu wenig eingebunden.

 

Diese Situationen, ist schuld an viel Negativen, wenig Hoffnung, wenig in 

der Geldbörse und immer weniger Freude.

Sicherlich ist der Krieg in der Ukraine Schuld und der böse Putin erheblich schuld!

 

Nur ist es auch die Wahrheit, die Merkel hat gewaltige Schuldenentwicklungen

zugelassen und weitergegeben.  (min. in 20 Bereichen) 106 Milliarden

Rentenzuzahlungen für 2022 ist fast die Hälfte des Haushaltsetats des Bundes,

(der Weg war falsch in 1956) aber was wurde von 2000 bis 2023 an den Renten

umorganisiert, nichts.

Da meine ich es wurde nichts für die Zukunft getan, damit die z. B.

Rentenzuzahlungen von 106 Milliarden € auf eine Basis umgewandelt werden,

damit die Renten sicherer und der Staat nicht ständig zuzahlen müssen.

Die Zuzahlungen machen ca. 1/3 des Staatshaushaltes aus.

 

 

In 2027/30 gehen diese Kosten an den Kragen der Politiker, weil diese nicht mehr

regulierbar, bezahlbar werden.

Die Wohnungspolitik wurde freigegeben und ist schon ca. 45 Jahre

sehr krank und liegt im Sterben jetzt.

Es gab ganze Soziale-Wohnkomplexe, die wurden nicht dem Volk übergeben,

sondern für 1 Mark dem Bäcker verkauft (alles historisch bewiesen und kein Fake )!

 

Lumpensammlern und ausländische Investoren, wo keine Überprüfung der

Herkunft des Geldes noch der tatsächliche Wohnsitz möglich können

Sozialwohnungen und andere Immobilien kaufen.

Wohnungen und  Sozialwohnungen dürfen nie in die Hände von,

ausländischen Investoren gelangen.

Oder vor einigen Jahren wurden 30.000 und 60.000 Sozialwohnungen 

in Bayern und anderen Gegenden für a 30.000 € an dem Bürger vorbei verkauft.

 

Diese ganze Politik hat zur Verarmung, der Bürger und des Gewerbes

beigetragen  da ist die AFD nicht schuld.

 

Die Merkel hat, mit ihrer nicht nähe zum Volk, sehr viel zerstört und im Argen liegen

gelassen.

So konnte die AfD 18 % im Juni 2023 aufsteigen und die Politik ist selbst schuld

und die argen, elenden Zustände, die zu wenig geändert werden, tragen zur

Verschlimmerung bei.

Die Politik hat sich von dem Bürgern massiv entfremdet !

In den Sendungen werden Bürger und deren Meinung nicht gefragt, alles wird über

die Köpfe der Bürger entschieden, dies nennt man keine Demokratie mehr !

 

Nur wenn es dem Volk gut geht, sind die Gesinnungen zur Politik und der

 

Vorsorge um das Volk ehrlich auf beiden Seiten !

 

Alle Kostenerhöhungen werden auf die Bürger und  Gewerbe übertragen.

 

Die größten Fehler werden nun bei der Energiewende gemacht, wieder ohne

die Bürgerbeteiligung.

 

Eine Technik die nie und nimmer eine nachhaltige ist, wird dem Volk und

Gewerbe praktisch aufgezwungen.

 

Nicht nachhaltige Wärmepumpen wird dem Volk übergestülpt, dabei halten

die nur 10 bis 15 Jahre und  kosten zu viel, weil diese 5 bis 6-mal neu gekauft

werden müssen in 100 Jahren - es wird immer für ein Menschenleben mit

100 Jahren berechnet - machen Wärmepumpen-Technik  min. 50.000 € zu teuer und 

90 % Strom an Mehrkosten gegenüber meinem Wärmezentrum-Hoyer ohne

Wasserkreislauf ist eine Weltneuheit.

 - Siehe meine Beiträge dazu -

Der Bürger spart an einer Anlage in 100 Jahren bis zu 150.000 € gegenüber

einer Wärmepumpe-Anlage ! Die meisten Betriebskosten entfallen auf Strom.

Meine Beiträge für Bürger und Gewerbe werden im Internet erklärt.

 

 

Aber solange Bürger die kostenlose Sonne nicht nutzen, wird sich im Land

nichts ändern und der auf Politik sich verlässt - ist historisch bewiesen -

überwiegend verlassen worden oder musste leiden oder wurde arm !

 

Eric Hoyer

- 18.06.2023, 22:59 h -

 

 

Meine Technik  und die Lösungen :

 

 

 

 

 diese Diagramme können vergrößert werden, anklicken und vergrößern