Blue Flower

 

 

Glückwunsch von Trump, halte durch Lasched!

 

Bundestags-Wahlprogramme 2021 unrealistisch

 

nicht bezahlbar und Generationen feindlich 

 

Lösungen von Eric Hoyer  

 

Missstände sind min. 30 Jahre alt, 

 

keine der reg. Parteien hat tatsächliche

 

diese Benachteiligung abgeschafft!

 

Möglicher Wahlausgang:

 CDU/CSU 21%, SPD 28 %, Grüne 13 %, FDP 7 %, Die Linke 8 %, AfD 14 %

meine Meinung, Eric Hoyer am 21.09.2021

 

nachhaltig, mein Generationen-Modell seit 2003 Weltneuheit

 

Erst ein Vorwort und Hinweise auf meine Beiträge insgesamt

 

Möglicher Wahlausgang:

 CDU/CSU 21%, SPD 28 %, Grüne 13 %, FDP 7 %, Die Linke 8 %, AfD 14 %

meine Meinung, Eric Hoyer am 21.09.2021

 Nun, da sind viele von der CDU zu der FDP gewechselt und von der Linken sind einige zur SPD gegangen, genauso waren

von der  AfD nicht wenige zur erstarkten SPD gewechselt. Die Grünen haben von überall was geschenkt erhalten, aber am

meisten von der CDU.

Ich denke es werden sich die Grünen nicht trauen wieder den alten Weg der Merkel zu wählen und die CDU zum Leben erwecken!!

Wenn  sie dies tun würde haben die dann später ein Problem und werden nicht mehr davon gesunden.

Die Linke hat einen großen Systemfehler gemacht, indem sie nicht die Wagenknecht an die Sitze holte. Wie kann man so

was wie die Grünen einen zweier Spitze dem Volk als eine Person verkaufen, diese Variante hat zwar unter anderen Bedingungen

nicht ganz geklappt. Aber über die Linke habe ich schon geschrieben.

 

Was wird werden, klar ist, Scholz als Kanzler wurde vom Volk vorab gewählt, dieses mal zählt das Volk und nicht die Parteien.

Die Frage bleibt offen, ob die Nöte und Wünsche der Bürge wirklich umgesetzt werden.

Also wie wird es mit der stetig wachsenden Wohnungsnot, den Hungerlöhnen und den Müllrenten und vielen

sozialen Bereichen, plus  Digitale Steinzeit, oder 100.000 echte Baustellen in Deutschland ???

Ich persönlich habe für die wesentlichsten Sachverhalte von Wohnungsnot bis Renten die besten Vorschlage die nachhaltig

sind gemacht. Was Parteien dazu gesagt haben ist von CDU bis AfD nix Wert !!!

 

Es ist richtig , wie können Fehler der Merkel die 20 Jahre nicht geregelt wurden, die besonders in dieser Ausgabenzeit nach Corona 

und Afghanistan viel schwieriger sind sie in den Haushalt zu integrieren??!

 

Aus diesen o.g.  Gründen werde ich zu meinen Vorschlägen, hier auf meinen Internetseiten, die eigenen Lösungen weiter erklären

warum meine Lösungen besser und nachhaltiger sind und darüber hinaus mich mit den anderen Bereichen befassen und werde

zeigen, warum alles zusammen eine Harmonie  ergeben sollte!

In  Wirtschaft und sozialen Bereichen wird vom Volk erwartet es die Ehrlichkeit, Gerechtigkeit in der Politik kein Fremdwort sein!

 

Nur ein Beispiel von vielen Problemen  ist die Jugend, die zum erheblichen Teil keine gerechte Zukunftsaussicht in Bezug

Ausbildungsstellen und die Absicherung der Rente und Eigentum im Alter alleine gelassen werden

De Schulden, die die Jugend mal tragen müssen, ist ungerecht und  ein Verstoß gegen die Nachhaltigkeit der Absicherung und dem

Generationenvertrag ist. (Siehe Haushaltsgesetz § 115, dort wird auch von Nachhaltigkeit und nicht verschieben auf die nächste

Generation dies verlangt. 

Eric Hoyer

- 27.09.2021 -

 

Sind die Bürger Blind wenn die Realitäten im Lande nicht mehr gesehen, bzw. nicht wahrgenommen  werden?

So muss man leider fragen, weil ihnen die Politiker/innen weder Lösungen die greifen, noch sonst einen Weg

vorschlagen und alles vor sich herschieben bis es nicht mehr geht und dann, die Haufen so große werden wie

die an der Ahr - dort wurden die Rückhaltebecken und große Mulden seit min. 1920 in die Zukunft geschoben,

die historisch bewiesen sind !!! Lesen Sie bitte meinen Beitrag dazu und meine Lösungen und siehe Links zu

historischen Fluten an der Ahr.

 

Ich habe die ganzen Parteien in ca. 15 Tagen vor der Wahl angehört, da waren praktisch keine sachlichen Lösungen

dabei, weder von der CDU bis AFD. Laschet , wir reden nicht mit der AfD die muss verschwinden...er werde dafür

sorgen  usw.  Vor 1945 hat man mit den Juden auch nicht geredet sondern weggeräumt, also die müssen verschwinden!!!

Solche Töne in 2021 sind nicht demokratisch und erinnern mich an diese Zeit. Es geht immerhin um einen großen Teil von

Millionen Protestwählern, gegen Merkel und Co.

Juden sind auch unter Generalverdacht gekommen mit den schlimmsten historischen Folgen für  Deutschland.

 

Egal wie die Bürger wählen ich habe keine Partei gehört, die vernünftige und realistische Lösungen, uns dem Volk, zu den Wahlen

2021 und die anstehenden Probleme lösen vortragen konnte !!! Deshalb bringe ich meine Einwände!

 

Viel Gerede um z. B.  Wohnungsnot über Hungerlöhne bis zu Müllrenten, geschweige von den sozialen

Bereichen bis tatsächliche Baustellen, die es sicherlich über 100.000 im Lande Deutschland gibt, die nicht

saniert noch neu  gebaut werden können, weil der Staat und Kommunen pleite sind.

Alle leben von der Hand in den Mund, so verhält  es sich in vielen Bereichen, besonders

dem Generationenvertrag und deren Absicherung, da ist nix  was gangbar ist, also nachhaltig wäre!!!

 

Merkel hat einen riesigen Haufen Probleme, so groß wie die an der Ahr der nächsten Regierung hinterlassen,

wo selbst Fachleute zweifeln, ob der je abgetragen werden kann, besonders ist die Jugend betroffen und benachteiligt !

 

 Wissen Sie, wer die Umwelt geschädigt hat, dies waren doch die regierenden Parteien

gewesen, dazu vorne an die CDU/CSU, Grüne und SPD denn die haben doch alles

zugelassen, haben sich gefreut, wie mit umweltschädlichen Produkten und Verhalten

schon 40 bis 100 Jahre und mehr das Wasser, die Luft und die Erde gewaltig verunreinigt

wurde und wird!. Denen war bisher wichtiger die Steuern für den vielen Schmutz zu erhalten

und die schwarze 00 zu loben.

 

Es sind weite Bereiche der Sozialen-Absicherung von Generationenvorsorge bis Renten

Löhne und besonders die Wohnungsnot mit den unbezahlbaren Mieten und nicht

vergessen die Jugend die europaweit bis zu 50 % keine Ausbildungsplätze oder Arbeit

bekommen,  immer wieder Praktikum für Jahre!!!

 

Wenn alle studieren - wie die FDP es will -  wird dann eine Studierte die Büros putzen,

oder einer mit einem Dr. die Toiletten sauber halten ???  Viele dieser Studierten machen oft sehr

eintönige Arbeit obwohl diese sehr hohe Schulbildungen haben. Noch schlimmer fragen Sie mal

nach wie viele Dr. oder mit Hochschulabschluss im Arbeitsamt - jetzt Jobcenter - Überlebensgeld

erhalten und dann die, die  eine Anstellung auf wenige Monate erhalten haben und nicht sicher sind

wie es dann weitergeht, fragen Sie mal nach im Internet!  Hinzu kommt es gibt eine nicht unerhebliche

Anzahle dieser Studierten die auf Hilfe vom Amt angewiesen sind, die werden dann nicht so erwähnt,

passt nicht ins politische Programm!

Genauso schlimm ist es mit der Forschung, da werden Milliarden verdonnert und es ist dann nichts

geworden daraus. Da und in vielen Forschungen ist es so, das Weltall ist unendlich und somit die

Forschungsgelder auch. Interessant ist nur, wie ich auch ein Erfinder bin, werden reichlich Erfindungen

gemacht von Personen die keinen Hochschulabschluss erhalten haben, historisch bewiesen. Die  anderen

haben oft eine Fähigkeit diese externen Erfindungen von einfachen Menschen an sich zu reißen oder ganz

als ihr Eigentum zu bezeichnen. (auch Wegschließen kommt vor) Ich denke da hat auch die

Regierung viel versäumt diese aufzufangen.

 

Die Bürger erwarten eine wesentliche Verbesserung in den Sozialen-Bereichen bis hin zur

Wohnungsnot etc.

Wobei die schlimme Wohnungs-Not  in Städten zum Teil Ausmaße annimmt

die Gesellschaft störend sind, da sich diese oft in Ausweglosigkeit  und

Verzweiflung äußert !

Da sich die Politik völlig unzureichend darum gekümmert hat, so  erzeugt sie damit Frust

und Aggressivität, weil Politik es nicht gebacken bekommt !!!

Viele Vorschläge von der Wohnungsnot bis Löhne werden durch die reg.  Politiker nicht

konsequent angegangen! Lügen und nur den kleinen Finger zeigen und nicht die Hand geben .

Die Renten sind keiner nachhaltigen Lösung zugeführt worden. Ich habe dieses Thema seit 2003

beobachtet. Die FDP war damals 2003 gegen die Rentenpläne im Blauen Papier, bei Ulla Schmidt etc.,

daraufhin habe ich meine Kleine-Rente entwickelt und denke sie ist gut in 2021 geworden, daher ist

sie besser als alle Vorschläge der Politik und andere bis in  2021, für die Jugend und das Bauen und Generationenvorsorge.

 

Ich habe vier Lösungen ausgearbeitet, dies bedeutet nicht diese nicht zu verbessern,

sondern keine Partei oder Fachleute haben eine so nachhaltige wie ich vorzuzeigen.

 

Meine Modelle

1. Die Kleine-Rente nach  Modell Eric Hoyer, von 5 Euro mtl. ab Geburt mit vielen Varianten mit

Geld von Opa und Oma, Eltern und  Sonstigen Anlässen und dem Kindergeld,  im Aufbau von

Baugeld mit ca. 25 J. die den Staat und Versicherte entlasten und zur Generationenvorsorge

zu Eigentum führt.

 

2. Die Großen-Rente ist eine Prokopf-Renteneinzahlung vom Arbeiter bis Millionär mit  7 Stufen

an kleinen Beiträgen, die die staatliche Zuschüsse in den Zahlungen abfedert! und Innerhalb der

Großen Rente  erhebliche Einsparungen in den Sicherungen der sozialen Belange des Staates 

entlastet, dies bei gleichbleibender soz. Sicherheit im Gesundheitssystem aber in Zukunft höhere

Renten fürs Alter ergibt; min. 2.000 Euro mtl, ohne Besteuerung als Rente.

Diese mindert sich wenn der Bürger/in über ein eigenes Haus oder Wohnung verfügt und dieses Eigentum

mit der Investition des Staates gebaut hat und zwar auf 1.400 Euro mtl., dies ab Rentenbeginn

Somit ist die Alterssicherung, Generationenvertrag mit der Großen-Rente erfüllt.

 

3. Wohnungsbauprogramm Modell Eric Hoyer

gleich vier Varianten, neue Dörfer bauen auf überwiegend staatlichem Grund, Bauprogramm aus

der Kleine-Rente Modell Eric Hoyer mit 25 J., Firmenbauprogramm

nach Eric Hoyer, dies mit staatlichen Förderungen für die Firmen, diese Wohnungen sollen

überwiegend als Eigentum werden.

 

4. Investitionen des Staates als Investor in Firmen und Bauprogramme des

Wohnungsbaus als Generationenvertrag und Absicherung.

Da Firmen jetzt Geld brauchen und Bürger jetzt Häuschen und Wohnungen sofort benötigen und die Bausubstanz ist nicht dem Markt z. B. wie Aktien unterworfen.

Ich halte die Investitionen in nur Aktien - wie dies Norwegen gemacht hat -  für die Zukunft als zu unsicher als

Absicherung für den Generationenvertrag und deren Absicherung!

 

5.Klimawandel-Lösungen.eu 

mit meinen global wirkenden Lösungen, die die umfangreichsten Lösungen zur Klimareparatur global bilden und die höchsten Einsparungen von CO2 bis saubere Luft, Erde und Wasser einbezieht.

Wesentlich ist, auch Nahrung und Frieden und mehr als 30 Vorteile und Wirkungsweisen sind damit beteiligt

 

6. Technische Innovationen Erfindungen und Verfahren von Erich Hoyer. 45 Erfindungen-Verfahren.de von

zum Teil Weltneuheiten

 

Hier fehlt was...  !!

 

Eric Hoyer

- 24.09.2021, 26.09.2021 -

XXX Ende der Überarbeitung oben

Meine

Kleine-Rente Modell Eric Hoyer

die Jugend sofort in der Ansparung zur Altersrente schon mit der Geburt

beginnend super günstig zu den Kosten und zum Generationenvertrag einbindet, ist ohne Beispiel.

Mein Modell ist von mir (siehe meine Vorschläge an die 4 Parteien in 2003, schriftlich)

und nicht von der CDU die mein Modell, jetzt als Wahlprogramm 2021 mit nicht

funktionierenden Voraussetzung klonen will - in deren Modell - , und als was Neues aushängen.

 

Meine Modell Kleine-Rente  Modell Eric Hoyer ist wesentlich anders strukturiert. Mein Modell ist

mit kleinen Einzahlungen schon von Geburt, wo etliche Vrianten de Stärkung der Eltern und Entlastung

des Staates vorgesehen ist.

Ab ca. 25 Jahren in ein staatliches garantiertes Baudarlehen für ein Wohnhaus oder Wohnung mit

dieser kleinen Rente zu erhalten, was mit Varianten staatlich abgesichert wird, was dann zu der Kleine-Rente  mit Auszahlung mit 55 Jahre führt, was dann in eine 5 Euro Zahlung von allen Menschen in den Generationenbeitrag

endet bis der Bürger stirbt. Dies bedeutet ab Einführung zahlen nicht nur die Eltern sondern alle Menschen im Staat diesen Beitrag zum Generationenbeitrag, Gnerationengerechtigkeit, und deren Nachhaltigkeit wir hier nicht nur mit kleinen Beiträger gestützt, sondern die Bildung von Eigentum - da ist die BRD letztes Licht in Europa - ist die bessere Absicherung für die Zukunft. weit besser als Rentenmodelle  - wo ich Eric Hoyer min. drei davon anbiete -  die keine wesentlichen Verringerung der eigenen Stärkung durch Eigentum für die Zukunft erkennen lassen. 

Eigentum was in der Jugend aufgebaut wird durch meine Kleine-Rente hat wesentlich bessere

zukünftige Auswirkungen als alle Rentenmodelle der Parteien für die Zukunft.

Als Übergang habe ich eigene Wohnungsbaumodelle von durchschlagender Wirkung schon seit

Jahre vorgestellt.

Dieses Haupt-Modell geht von jedem Kreis aus, dort soll min. 1 neuer Ort gegründet werden,

nähere Einzelheiten ist in meinem Original Beitrag zu lesen. Dies schafft die meisten Häuser und

Wohnungen auf mehr staatlichem Grund und, bringt Geld in die Kassen des Staates und es wird

der Bodenspekulation vorgebeugt. Die Vereinbarung mit der dortigen Natur und des Wohnens ist

einzuplanen. Hier können auch zum Teil die Naturschutzgebiete einbezogen werden weil ich

überhaupt keine Nachteile darin sehe sondern der Mensch und Natur sind beim Wohnen  zu

integrieren!!!

Die Grünen wissen gar nicht was sie mit ihrer Politik, keine Häuschen und die Ausweisung von

wesentlich zu vielen Naturschutzgebieten anrichten, die Verpflichtung Garten mit Obstbäumen,

Nussbäumen  und Beerenbüschen und Gemüse sind mehr als Naturschutzgebiete mit giftigen

gelben Blumen wert, doppelt so groß und viel wertvoller als deren Naturschutzgebiete !!! Die treiben nur die

Menschen in die Supermärkte und verursachen Fahrten ins Grüne. Ich wähle nie wieder Grün, die sind mir,

als großer Klimareparateur,  fremd geworden mit ihren einseitigen Vorstellungen fürs Volk.

Eric Hoyer

23.09.2021

 

sicherlich gibt es noch viele soziale und echte Baustellen im Land, ich sage es frei heraus, die die

nächsten 2 Generationen nicht schaffen werden, arm Junge Generation!!!

Es ist wesentlich, die Einkommen der unteren Schichten zu stärken, nur so und mit meinen anderen Modellen

ist ein realer Schritt mit Nachhaltigkeit möglich. Die Entlastung der Bürger ist von den meisten reg. Parteien

nicht wirklich umsetzbar in ihren Vorschlägen, die haben nur eine schöne Schaumkrone die schnell nach der

Wahl sich auflösen wird; also Verhältnisse wie vorher. Diese meine Vorwürfe sind berechtigt, denn die

Wohnungsnot, die Hungerlöhne  und Müllrenten haben sich praktisch nicht wirklich so geändert damit

auch diese Zukunftsfähig sind.

Also die Merkel Politik hat sozial den Karren an die Wand gefahren. Es wurden schon min. 25 bis 40 Jahren der

Abzug von unrechtmäßigen kriminellen Methoden an Steuern, von weit über 50 Milliarden jährlich  sich

bereichert.

Weiter ist Deutschland eine Heimat für Finanzhaie, die soziale Wohnungen aufkaufen und wesentlich ist und kriminelle die den Staat abzocken. Diese Sachverhalte der laschen Politik gegen solche kriminellen Kräfte sind wesentlich und  sind viel schlimmer als einige Rechte oder Linke in einer Partei.

Politik ist zu den Bürgern nicht ehrlich, diese Benachteiligung hat in der Regierung Merkel Formen

angenommen die sehr schädlich für die Zukunft sind. Bereiche sind nach Fachleuten nicht mehr

zu regulieren !!!

Eines vergessen Politiker, Bürger mit den Firmen, denn die sind das Wesentliche, nicht die Politik!

Auch wenn Merkel nicht mehr da ist, wird das Licht nicht ausgehen !! 

Wesentlich ist die Stärkung der Jungen-Generationen sehr früh zu beginnen.

Dieses Modell Kleine Rente von Eric Hoyer ist was wir als Zukunftssicherung brauchen,

denn gerade Eigentum, da sind wir praktisch letzte in der EU. Häuschen oder Eigentumswohnung

ist Alterssicherung, ein zentrales Mittel der Generationen-Verantwortlichkeit.

 

Alle Programme der Parteien vor 2021 und jetzt bei den Wahlen sind nicht geeignet überhaupt was

Grundlegendes zu ändern!!

Es werden nur wieder die alten unzureichenden Programme aufgezählt Darin ist die CDU Spitze, mit einem

neuen Anstrich, der viel zu lasch daherkommt.

Besonders auch die Wohnungsnot, diese kann nur mit meinem Modell nachhaltig begegnet werden.

An die Bürger, machen Sie sich stark für meine Programme, danke.

Meine Programme richten sich gegen Bodenspekulation und unverschämte Mieten. Siehe mein Beiträge dazu.

Mein Wohnungsbauprogramm hat Varianten aber ist auf 2  Hauptsäulen aufgebaut sind, die eine ist die

Hauptvariante und ist ausgerichtet weg von großen Städten und deren Probleme, mit neuen Dörfern, diese

völlig neu gründen!!!

Die andere Säule ist der Wohnungsbau mit Firmen.

Dann ist meine Prokopf-Rente vom Millionär bis zum Arbeiter mit sehr kleinen Beiträgen zur Renteneinzahlung

von allen Bürgern die hier leben und arbeiten.  Man kann auch Bürgerrente, sagen, die aber in meinem Modell

anders wirken und geringe Beiträge nur zu zahlen sind und deshalb wesentlich anders wirken.

 

Die Rentenversicherungen werden zusammengeschlossen und die Menschen die höhere Renten möchten

werden vom Staat und Versicherungen übernommen. Eine Absicherung der Einlagen wie durch Norwegen etc.

ist hier nicht vorgesehen da es in der Zukunft mehr Unsicherheit bei den Investitionen in Aktien etc. geben wird.

Ich schlage vor 1/3 nur in Gold, Platin und Silber anzulegen und den Rest in Wohnungsbau im Lande, sowie

eine Bürgerbank die ihr Geld verleiht zu günstigen Bedingungen von Bürger zu Bürger und 1/3 sich bei Firmen

beteiligt die produzieren und Ausbildungsstellen vorhalten!!

 

Ich habe auch technische z. Teil globale Erfindungen und Verfahren die Weltneuheiten darstellen, oder sie sind

besser als bestehende Verfahren. Z. B. die Feststoffspeicherung von Wärme  und Kugelheizung und andere z. B.

Solarenergieraum.com   Klimawandel-lösungen.eu und  Europäische-Wasserversorgung.de siehe besonders

Erfindungen-Verfahren.de dort sind ca. 45 vers. Erfindungen und verfahren aufgeführt.

Eric Hoyer

- 20.09.2020, 23.09.2021-

 

Volk und Bürger haben genug von Merkel Reg. Land und Leute

sind zum großen Teil ruiniert, verschuldet und 3 Millionen Kinder  sind arm  - und

weil sie in armen Verhältnissen Leben kommen aus diesen Bereichen 30 mal mehr

Corona-Erkrankungen als aus Gegegenden mit überwiegend Häuschen und kleinen

Wohneinheiten!!! Diese Studie ist zutreffend und nicht von mir ersonnen.

Was gar nicht diskutiert wird, ist Finnland und Norwegen dort gibt es nicht mal 10%

so viele Corona-Erkrankungen als hier in Deutschland, aus diesen Tatsachen und

besonders von den fehlenden Qualitätsmasken für min. 8 Monate, somit liegt die

Verantwortlichkeit bei Merkel und Ihrer Regierung. Ich übertreibe nicht  es wären

min 27.000 Menschen nicht an Corona verstorben, wenn die Qualitätsmasken da

gewesen wären, alles hat natürlich die Regierung zu verantworten hat.

Aber sie schreien immer noch und dabei sind die sozialen Brennpunkte und 14 Millionen

arme  bei Krankheiten das große Problem, sehen sie doch mal wie die leben müssen,

wie arm die Kinder und Familien sind und welche Perspektiven diese haben.

Da können die schreien wie die wollen, soziale Mißstände haben vom Mittelalter bis in 2021/9,

den Armen Bürgern  und nun immer Mehr bis in die Mittelschichten die Verarmung beschert !!!

- damals tatsächlich mehr Mist  in den Straßen, aber dies ersetzen die Drogenabfälle und Zustände 

im modernen 2021 -

 

Junge Menschen mit Schädigungen an Seele und Wohl durch Corona

wegschließen und andere Grundrechte wegnehmen... so eine Ärztin

(in der Wahlsendung vom 14.09.2021 Sendung)

sie sagte und beklagte, so viele erkrankte Kinder an Seele und Wohl hätte

sie in den 20 Jahren nicht gesehen...! Merkel meint es geht uns gut, so so...!??

 

Auch einen Mann der da lacht, wo es nicht hingehört will regieren ???

Die eine fährt den Sozialen-Karren an die Wand und der andere meint regieren ist ein Spaß

und die Bauern laufen schon hin wo man sie hin sendet; Bauern sind frei, Soldaten nicht.

 

In dieser Sendung wurde zwar Vieles angesprochen und man hat endlich gesehen wie es den Bürgern

an vielen Stellen nicht gut geht und was Sache ist...

 XXX 23.09.2021

 

Die Wohnungsnot, die Hungerlöhne, die Müllrenten

 

mit anderen Sachverhalten waren es sehr wichtige Bestandteile der Fragen.

Es wurde von Scholz viel versprochen die Dinge werden sich ändern, er will sich für die Bürger einsetzen

-  was Laschet nur für die Politik tun will -  die Frage bleibt,  hat Scholz  zu nahe an

der Merkel gesessen und ist von daher in ihren Bann gefolgt oder kann er sich frei schwimmen???

Einige seiner Antworten lassen darauf schließen aber bei der Politik bin ich vorsichtig.

 

Die Problematik der ungerechten Zustände in Deutschland sind nicht die AfD noch die Linken schuld. Ich persönlich

war enttäuscht weil Politiker gewählt wurden die nicht bereit waren die Probleme der Bürger zu beseitigen, es ging

nur um Partei und diese  Größenordnung. 

Es wurden min. 30 Jahre von den regierenden Parteien, diese sind alleine schuldig die Hauptprobleme zu bewältigen.

 

Viele Köpfe  sind nicht fähig von Heil bis  Lascheck und reichlich an der Front von Merkel, denn die

wollen alle so weitermachen wie bisher!!! Jeder der mit den argen Verhältnissen nicht einverstanden ist, ist

offensichtlich rechts oder Links...oder bei der AfD angesiedelt!  

Die Politiker verstehen das Volk nicht, wenn Sie die Protestwähler  verurteilen und in die linke oder rechte Ecke stellen,

ich z. B. wähle nicht die Parteien die uns schwer benachteiligen, dies bedeutet aber nicht ich wähle bei der nächsten Wahl

die Partei, die nach meiner Meinung schlechte Verhältnisse tatsächlich abgeschafft hat.

Ganz besonders ist die Frage bei Laschet aufgestoßen, er will gar keine andere Meinung neben seiner haben, denn

jeder Protestwähler wäre praktisch einer von der AfD, nur ist dort eine Summe von Millionen mündiger Bürger

versammelt, die sehr wohl ordentliche Meinungen haben, nur von den regierenden Parteien

werden diese verurteilt weil Sie AfD, Linke  wählten, was natürlich einen Unfreiheit in der Meinung des Bürgers ist.

Hitler hat auch sofort gedroht diese werden wir vernichten aus dem Land treiben!

Noch schlimmer, er Laschet  wolle nicht mit diesen Reden von der AfD reden und die müssen aus dem Parlament verschwinden !!

Die CDU hat die meisten Nazis nach dem Krieg in der Verwaltung , Partei  gehabt, diese Art der schwerfälligen Bürokratie ist typisch,

die Beibehaltung der alten Zöpfe, es wird das System wie vor hundert Jahren beibehalten. Diese Beweise sind die zum Teil elenden soz.

Verhältnisse des Volkes bis hin zur schlimmen Wohnungsnot.

Sicherlich ist Laschet kein Politiker der eine Land führen sollte, denn wir brauchen neue Politiker und Menschen

die für die Probleme des Volkes im Ohr haben und diese schlimmen Probleme im Lande mit Wohnungsnot, Hungerlöhne

und Müllrenten und viele sozialen Problemen und 100.000 echte Baustellen mehr.

Die CDU und Grüne waren nicht fähig das Land aus den Schulden zu führen, die Unterdrückung in vielen Bereichen ist zum

Standard geworden, nichts hat sich groß geändert, viel zu wenig die Grunderkrankungen der Bürger mit gerechtem Lohn und

der Zukunft und vielen anderen Sachverhalten ist geblieben.

Die Bürger stehen vor 7 Billionen Schulden die in 1-2 Jahren auflaufen, alte und neue  Schulden können die Jungen nicht

abbezahlen noch ist deren Zukunft gesichert worden. alles schwere Versäumnisse, die Zukunft sieht nicht so aus als wären

Renten und die Zustände um soziale Angelegenheiten klar um ruhig zu schlafen.

Ich persönlich meine, nach dem Krieg wurde gesagt von Deutschland soll nie wieder ein Krieg ausgehen, aber wir machen

bei solchen mit, dies ist schlimm!! Merkel ist nun eines Besseren belehrt worden, fremde Völker kann man nicht einfach umerziehen,

dies ist aber die Masche und ein großes Irrtum zu meinen alle müssen die westlichen Werte annehmen. Man braucht nur in

Deutschland selber nach sehen 14 Millionen Arme, davon 3 Millionen Kinder,  den Alten und Behinderten geht es schlecht unter der

Regierung CDU, Grüne und SPD, (Zustände in Altenheimen wo alte Eltern Verhungern!) die Probleme sind überall so extrem, wird sind

z. B. an letzter Stelle bei Eigentum, was ein Zukunftssicherung im Alter wäre. Fachleute, meinen, die elenden Zustände sind kaum mehr

zu flicken.

Solange nicht der Schnitt gemacht wird und den schlimmen Zopf der Merkel - dann ist es nicht mein Volk  - sagt ,

über Board geworfen wird, so wird sich auch nichts ändern ...!

 

Für was sollen sich die Bürger bei der Regierung bedanken???

Sollen die Leute die Regierung Merkel wieder wählen,

Bürger seit ihr noch zu retten?

Hier einige Sachverhalte die zeigen was in Deutschland so abläuft!

 

Den Banken und Ländern die sich verzockt haben  wurden min. 1.400 Milliarden € gefüttert !!

Cum cum und Cum Ex und und Wirecard  sonstige Betrüger und Kriminelle haben 120-900 Milliarden €

den Staat geschädigt beraubt, es wurde durch CDU und Grüne viele Jahre zugesehen, es fehlen

in Finanzämtern min 500 Spezialisten, 1000 bei dem Zoll, 500 Richter, min. 10.000 Lehrer und Personal

für Kitas  !! 2.000 Kräfte bei der Altenpflege und 1000 bei der Digitalen Front. Sowie 35.000 Wohnungen

für min. 10 Jahre, pro Jahr.

Für wesentliche Probleme von Wohnungsnot bis Renten für alle Arten, Lohnumstrukturierung 

und Klimareparaturen, und Solarenergieraum.com  Europäische Wasserversorgung.de und weitere

Modelle die nachhaltig sind und bezahlbar, ich kenne keine ehrliche anderen Lösungen !!!

 

Die versäumte Warnung vor der Regenflut an der Ahr und die fehlenden Rückhaltebecken und Mulden etc.

kostet sicherlich nach 10 Jahren insgesamt 70 Milliarden Euros. !!

Afghanistan kostet insgesamt ca. 200 Milliarden Euros !

Corona , weil falsch eingeschätzt und keine Qualitätsmasken für 8 Monate nicht vorhanden waren,

hat die Pandemie erst richtig verstärkt. Weitere falsche Entscheidungen und Geld in die Luft werfen,

- glücklich ist wer was aufgefangen hat - die Not und Pleiten - Freiheitsentzug, war eigentlich unter Hitler -

kostet den Bürgern evtl. 600 Milliarden insgesamt !

 

Und viele Milliarden Euros die der Rechnungshof immer veröffentlicht und nicht öffentliche Schäden

der Bürger und des Staates - inklusive digitaler Notstand -, Altersversorgung, 14 Millionen Arme, Wohnungsnot,

Hungerlöhne, Müllrenten überzogene Flüchtlingsaufnahme der Merkel, und viele soziale Bereiche die an die

Wand gefahren wurden, sind noch mal min. 1.500 Milliarden insgesamt.

In vielen Bereichen ist die Deutschland praktisch ganz hinten in der EU im Vergleich, von sozialen

Bereichen bis zum Eigentum was ja eine Art der Generationen-Absicherung ist!

- wenn Sie es nicht glauben, so sehen Sie im Internet selber nach! -

Bitte vergessen Sie nicht die echten Baustellen ich denke da gibt es min. 1.000 in Deutschland! Um diese wirklich

zur Hälfte zu sanieren sind min. 3  Billion Euros  nötig!!!

Ich schätze die Schulden und nötigen Investitionen in den nächsten 10 Jahren auf insgesamt auf 7 Billionen Euros !!!

 

Dies bedeutet die CDU, Grüne und SPD haben das Land in einen Zustand gebracht, wo Fachleute sagen, dies

können die Jungen-Menschen, die folgenden Generationen nie bezahlen und ist evtl. nicht mal in drei

Generationen ausgeglichen.

Also  warum  sollen  Sie,  die  alten  regierenden  Parteien  wählen... ???

 

Eric Hoyer

- 02.08.2021 B, 15.09.2021, 18.09.2021 -

 XXX

Bitte lesen sie meine Beiträge auf Sozialverantwortlich.de und

Umweltansicht.de

Die meisten sozialen Bereiche sind an die Wand gefahren worden.

Fachleute sehen keine Hoffnung auf eine Bereinigung der wesentlichen Bereiche

die seit 20 Jahren unterversorgt wurden. Die Jungen Menschen können diese

Last nie tragen, noch lösen. Die Zukunft ist arg und ungewiss die Renten und, und , und

Eric Hoyer

 

10-05-2021,

Ich höre gerade die Sendung mit Frau Baerbock - 10.05.2021 - an, diese Frau

würde über jeden mit ihrem grünen politischen Reden hinweg fahren, sie ist genauso

unannehmbar wie Merkel ! Ihr Gerede von der Natur, hat sie solange sie mit an

der Regierung, als Grüne war, wurde kaum  was für das Klima getan, geändert

 

Und bitte keinen Laschet, dem traue ich nicht. Da besonders das Recht in NRW

es zu Problemen mit den Urteilen an Gerichten kommt. Dies kann ich nachweisen

an einem Fall der dem Fass dem Boden ausschlägt!!!

 

 

Umgarnt und ausgebeutet - Senioren im Visier von Erbschleichern

 

In der USA gibt es Gesetze die dies verhindern. Aber in Deutschland ist die Demokratie und der

Schutz für Bürger durch Rechte in Deutschen-Gesetzen nicht ausreichend vor Betrug geschützt.

Siehe auch mein Urteil oben mit dem Raumtrockner, was praktisch Beihilfe zum Betrug darstellt!

Ich sehe viel zu wenig gerechte Urteile in Deutschland. Die Gerichte kranken genauso wie die

Politik in der CDU - was nun bei den Wahlen 2021 mit einen Eklat endete - sehr viele Bereiche des

Rechts sind überfällig zur Änderung, weil die benachteiligen und nicht gerecht für den Bürger rechten.

Von der Wohnungsnot und Hungerlöhnen bis Müllrenten und vielen anderen sozialen Benachteiligungen. 

Wie z. B. Alte Ehepaare und Einzelpersonen in Altenheim verhungern lassen, oder schweren Schikanen

ausgesetzt, Beine stellen, oder Bestrafen und kein Essen geben, sehr minderes Essen verabreichen,

Entzug von lieben Umgang u.v.a.

Behörden nehmen Kinder weg und geben sie reichen Schwulen und Lesben, oder die Kinder sollen

Adoptiert werden ohne wirklichen Grund. Kinder werden Eltern weggenommen weil, politisch was

aufgedeckt wurde, da werden dann Jugendamt-Dienstmitarbeiter aktiv . Der Filz hat wie unter Hitler

nicht aufgehört zu existieren, nur werden die Zustände bis in das Jahr 2021 immer schlimmer und  nicht besser.

Alleine so sind die Merkmale an der Bürokratie festzumachen, hier sind wir in Europa mit am Ende der

Endwicklung und schlägt sich in der Digitalen-Steinzeit in staatlichen Büros nieder.

Der Filz und Ungerechtigkeit ist in Deutschland die Krankheit die öffentlich bekannt ist.

 

Diese Unterdrückung der Bürger setzt sich auch in Organisationen und Hilfsorganisationen fort, sicherlich

spreche ich nicht von allen, doch habe ich auch persönlich erfahren, wenn der Bürger Hilfe benötigt im Bereich

Mieterrecht da ist mir bekannt da werfen die Rechtsanwälte das Handtuch weil sie gegen bestimmte Richter und

Richterinnen nicht ankommen, also Angst haben schlechter ihre Wünsche in anderen Fällen durch zu bekommen,

wenn Sie ihm oder ihr der im Gerichtsaal widersprechen. Bei der Rechtsanwaltskammer sind diese Vorgehensweisen

bekannt.

So gesehen steht der Bürger nicht nur wegen der Kosten, sondern auch wegen des Willens verloren da. Die Frage

ist dann, wo ist die Gerechtigkeit ab geblieben? Solange das Volk unterdrückt wird in Deutschland, siehe auch meine

Ausführungen in Umweltansicht.de und Sozialverantwortlich.de dort habe ich und überall auf meinen Internetseiten

mit die besten Lösungen, nicht nur Kritik!!!

 Eric Hoyer

- 11.10.2021 -

 

 

Cum cum , ex cum 55 Milliarden dafür muss der Bürger bluten, 

Skandal in Europa und Deutschland.

Also ca. 35 Milliarden jährlich gehen dem Staat den Bürgern durch Betrügereien

oder Missbrauch von Objekten die schlecht oder sogar unnütz sind. verloren!!!

Betrug in allen Varianten und Vorteilsnahme sind zu einer Bedrohung des Staates

und besonders der Bürger vor Gerichten und der Politik und Behörden geworden.

Nun spricht der favorisierte Bundeskanzler Scholz von Ehrlichkeit, Bürger bitte

passt gut auf, ob die die anderen Parteien, auch solch eine Ehrlichkeit wollen!!?? Oder ob der Mann Scholz

den Machern in der angeblichen Demokratie zu ehrlich wird und seine Meinung daraufhin ändert??

Deshalb mal das Lied von

 -----------------------------------------------------------------

R. Mey singt ein Lied 

Reinhard Mey Sei wachsam

 ein Lied weit über dem Durchschnitt an Aussagen !!!

 -----------------------------------------------------------------

Eric Hoyer

Ich habe die Interessanten Beiträge  ...!

 

Hier folgende Beitrag den ich noch nicht gesehen und gehört habe, aber er
wird bestimmt aufschlussreich!!!
------------------------------------
18.09.2021 im 3. TV


Die deutsche Identitätssuche

Jakob Augstein unterwegs durch eine bunte Republik

Was darf man noch sagen? Wer darf was sagen, und wer legt das fest? Wie ist es um die

Meinungsfreiheit bestellt? Der Journalist Jakob Augstein begibt sich auf eine

-------------------------------------------------------------------------------