Blue Flower

 

Die Not ist überall angekommen

 

Aber Tante Merkel sagt zum Michel, schlaf jetzt schön, ja Tante Merkel,

gute Nacht, aber sing mir noch ein Lied von der Demokratie bitte.  - nach Eric Hoyer -

ist unser Land noch eine gerechte und funktionierende Demokratie in

sozialen Bereichen ???

----------------------------------------------------------------

Die Wahlen 2021 ist doch eine Wahl die die Abwahl der CDU weiter fortführt.

 

Es hat die CDU so viele Wähler verloren wie praktisch nie zuvor!!!

 

Liebe Leute, es ist doch nur was von den Parteien zu erhalten,

 

wenn man bei den Wahlen

 

Nicht die CDU wählt! Erst wenn der CDU die Wähler nicht mehr folgen,

 

wird es besser für das Volk. 

 

Denn dem Volk wird nicht gegeben was es nötig hat. Wohnungen, statt

 

Wohnungsnot, da bin ich froh auch die Mittelschicht dies erkannt.

 

Löhne sind ein Messstab  für Zufriedenheit im Staat und Volk, denn aus

 

einem unzufriedenen Volk 14 Millionen Arme in der BRD ist nicht was man

 

so weiter laufen lassen sollte dies schon min 30 Jahre. Mit Hungerlöhnen,

 

Müllrenten und soziale Bereiche, die sind an der Grenze wo es weh tut.

 

Die Unterschiedliche Beteuerung tut ihre weitere Wirkung.

 

Jugendliche bekommen keine Arbeit oder Berufsausbildung, Garantien

 

bleiben weiter unerfüllt.

 

Corona hat so viel schlechte Regierungsentscheidungen gebracht große

 

Teile des Gewerbes haben gewaltige Verluste. Angestellte und Arbeiter

 

monatelang keine Arbeit oder geringe Einkommen.

 

Nun wird es sich zeigen ob die o.g. Hauptprobleme von den Parteien wieder

 

bei der Wahl gelöst werden aber danach es so weiter geht wie bisher!!!

 

Aus dem Grund ist wichtig die regierende Partei nicht zu wählen damit sie

 

merkt sie muss was tun für das Volk.

 

In vielen Bereichen der Neuen-Innovationen hat die Regierung versagt diese

 

zu fördern. Denn erfahrungsgemäß werden die alten Zöpfe weiter geflochten

 

und der Filz ist immer noch vorhanden. Es werden Techniken gefördert

 

die keine echte Zukunft haben, weil die genau wie vorher an die

 

Machbarkeit und Ressourcen gehen und nicht nachhaltig genug sind.

 

Eric Hoyer

 

- 06.06.2021 -

 

 

Nicht nur Corona zeigt wie gewaltig die soziale Benachteiligung von Menschen

in der BRD sind, sondern der folgende Beitrag ist eine Schande für ein Land mit der

Kanzlerin Merkel, den Grünen und der SPD.  Ich bitte Sie sehen Sie sich mal den Film an

und da bin ich überzeugt da sind Zustände - die evtl. nicht gezeigt worden sind,

wie vor über 200 Jahren und schlimmer !!!! Liebe Bürger wissen Sie überhaupt was in

den Sozialen Bereichen gemacht und verdient wird. Ein Skandal und eine Schande für

die Politik der Merkel uns geht es gut.

 

Skandalheim Schliersee

 

27.04.2021 ∙ report MÜNCHEN ∙ Das Erste
 
 
Bild zur Sendung report MÜNCHEN
 

Mitte März decken BR-Reporterinnen desaströse Zustände in einem oberbayerischen

Altenpflegeheim auf. Unzureichende Pflege, unterernährte Bewohner, katastrophale

hygienische Bedingungen. 17 Todesfälle werden überprüft. Der Verdacht: die alten

Menschen könnten verhungert sein. Wie konnte es soweit kommen? Von: Claudia Gürkov,

Christiane Hawranek, Melanie Marks, Julia Schuster

 

meine Bitte, trauen Sie der Regierung Merkel nicht, wählen Sie bitte keine CDU

damit diese gleichgültige Regierung abtreten muss...wegen solcher grausamen

Berichte wie der obige!!!

 

Eric Hoyer

- 28.04.2021 -

 

-------------------------------------------------

Dauerstress statt Ruhestand - Reicht die Rente? 

Obwohl sie jahrelang in die Rentenkasse eingezahlt haben, sind viele Deutsche im Alter auf

Grundsicherung oder Minijobs angewiesen. Wie kommen sie damit zurecht?

Der Film taucht in die …

------------------------------------------------

 

 

was wird wenn in allen Orten die Geschäfteinhaber

die teuren Mieten, Pachten nicht mehr zahlen können!

Hier meine ich nicht die Gaststätten und ähnliche die schätze ich

alleine auf 500.000 Schließungen, Aufgaben etc.

 

Die Einzelhandelsgeschäfte aller Arten, die zum Teil bis zu

30.000 Euro im Monat zahlen müssen. Selbst wenn die 1.500 €

mtl. zahlen wer kann da schon ein Jahr ohne Einnahmen

auskommen. Dann sind die bestellten Waren zu bezahlen, die

Versicherungen, Nebenkosten, Steuern, Abtrag von Krediten, Auto

und Unkosten und dann soll noch was zum Leben die Wohnung etc. 

über bleiben.! ??? und die Angestellten ...

 

Also werden pro Ort ca. 100 Kleinunternehmen aufgeben. Größere Orte,

Kurorte 200 bis 300. Hier sind nicht eingerechnet die Pächter von Häusern,

die Vermieten, und wieder besonders in Kurorten oder sonstigen Urlaubszielen

haben sicherlich ebenfalls 100 bis 200 schließen müssen.

Dies Hochgerechnet auf jedes Bundesland ist so gewaltig, jede Gemeinde-

Verwaltung bekommt es mit der Angst zu tun, die schon vorher überwiegend kein

Geld hatten.

Wo der Tresor schon offen bleibt, weil kein Geld seit Jahre nicht vorhanden ist.

Nun was wird aus den Menschen und Angestellten die nur geringe Beschäftigungen

haben, alles Fragen an die Regierung Merkel die mit ihren unnötigen Wegsperren

von Menschen - so Fachleute - sicherlich ein Chaos in der Bevölkerung angerichtet

haben, was nicht reparierbar mehr ist.

Ich denke 10  - 14 % an Abwählern der CDU und Grünen und SPD sollte es min.

geben, sonst verstehen die Deutschen gar nichts mehr was Recht und Freiheit ist.

Auf alle Fälle wird es ein großes Misstrauen gegen die Regierung geben wie es seit

1948 noch nicht da war.

Die Frage bleibt bestehen wie kann eine Demokratie so viel

Unrecht in Gesetzen und im Lande weiter aushalten und  gesund bestehen.

 

Nicht nur Corona, sondern ständig Skandale um Corona, Investmentbetrug etc.

in Milliarden wo die Regierung zum Nachteil der Bevölkerung nicht ausreichend reagiert hat.

Der Betrug im Lande wird im Kleinen und Großen von den Gerichten  - oft wegen viel

zu wenig Personal - nicht rechtzeitig oder mit Härte bekämpft. Es fehlen min. 2.000 Richter

um alles zu schaffen!!! Aber s sind die politischen gesinnten unter Richter und Richterinnen,

die ihren Staat im Staate fördern und Recht als ihre Sache definieren!

Gleiches gilt für Finanzämter und Zoll, von den anderen 200.000 fehlenden Kräften in sozialen

Bereichen wird ständig berichtet. Vor einigen Jahren mussten Junge-Menschen die diese

soz. Berufe lernen wollten noch viel Geld für Schulen und Sonstiges ausgeben, also Geld

mitbringen.

Die war von der Reg. Merkel so eingefädelt worden damit die soz.  Bereiche nicht zu groß

wurden!!!

 

Von Wohnungsnot, unbezahlbaren Mieten, Hungerlöhne, Müllrenten und große Not im

Lande auch für Kinder. Nun da wurden die echten Konkreten Baustellen gar nicht

erwähnt.

 

Für viele Bereiche habe ich nicht nur Kritik, sondern echte gute Lösungen in meinen

anderen Beiträgen im Internet auf meinen Seiten.

(z. B.  für die Wohnungsnot, - alle anderen politischen Spielchen mit dem Volk,  es sind

Lügen und zu wenig - ,

nur wenn in jeden Landkreis ein neues Dorf und  einige wenige neue Städte im Land, neu

gebaut werden, auf staatlichem

Grund und 10 Milliarden aus den Goldreserven als erster Anschub wird in drei Jahren es

keine Wohnungsnot mehr geben!!! 

Lesen Sie meine Beiträge dazu! Wenn dies nicht stimmig ist, so zahle ich 30 Tafeln Schokolade!

demjenigen der sich traut mir das Gegenteil zu beweisen.)

Aber die Not ist in allen Bereichen angekommen.

Liebe Menschen zeigt doch der Merkel endlich Tür die sie nehmen muss, eigentlich

schon min. 7 Jahre.

 

Aber Tante Merkel sagt zum Michel, schlaf jetzt schön, ja Tante Merkel, gute Nacht,

aber sing mir noch ein Lied von der Demokratie bitte.  - nach Eric Hoyer -

 

Eric Hoyer

- 15.04.2021, 24.02.2021 -

 

-----------------------------------------------------------------------

 

Hier der besondere Film der die sozialen Missstände in England aufzeigt,

wobei diese auch in Deutschland akut sind, so was kann sich keiner vorstellen!!!

Filmreihe: Cannes@home

Ich, Daniel Blake 

Nachdem er einen Herzinfarkt erlitten hat, kann der 59-jährige britische

Witwer Daniel Blake nicht mehr seinem Beruf als Zimmermann nachgehen.

So sieht er sich gezwungen, zum ersten Mal in …

 

Filmreihe: Cannes@home

Es war einmal ... 

Ich, Daniel Blake

In seinem Film "Ich, Daniel Blake" rechnet der britische Regisseur Ken Loach

mit dem maroden Sozialversicherungssystem in Großbritannien ab.

Er gewann bei den Filmfestspielen von Cannes 2016 die …