Blue Flower

 

 

Rentenkosten Umverteilung für die

 

 

Zukunft

 

Rente in Norwegen

Grundrente ist ca. 20.000 Euro im Jahr für alle = ca. 1.650 Euro mtl.

auch der nicht gearbeitet hat. Kann Rente mit 62 bekommen und kann arbeiten bis 75

und seine Rente erhöhen oder bei Kindern werden Punkte verteilt und

erhöht!!!

 

Rente in Schweden:

Die volle Garantierente gibt es, wer 40 Jahre in Schweden lebt.

Die Rentenhöhe beträgt für unverheiratete Menschen mit Stand 2016

ca. 10.270 Euro Jahresrente. Bei verheirateten Menschen sind es 9.161 Euro jährlich.

 

Frankreich Mindestrente 903 Euro mtl.

 

Deutschland  Mindestrente.  liegt  bei 495,74 Euro. (Hungerrente)

 

 

Aber doch nicht soooo !!!

Amerikas verzockte Renten - Vom Staatsdienst in die Armut

Riskante Börsenspekulation hat bei den staatlichen Pensionskassen

in den USA ein Loch von vielen Milliarden gerissen. Pensionsansprüche

von Tausenden Staatsbediensteten sind …

 

https://www.zdf.de/live-tv

 

Hierzu gibt es mehrere Varianten und Vorschläge die ich überwiegend

in den neueren  Beiträgen eingebracht habe.

 

Wesentlich ist bei allen die Beteiligung aller Verdienst und sonstige

Einkommen sollen zu den Grundrenten in sehr moderaten Beiträgen

von allen im Staat getragen werden. Die Absicherung bzw. Erhöhung

auf die Grundrente soll völlig vom Volk getragen werden.

 

1. Alle Einkommen tragen mit zu sozialen Absicherung in sehr geringer

Veranlagung in sieben Stufen bei. Hier ist bei meiner Großen-Rente auch

Prokopf veranlagte Renten Einzahlungen Voraussetzung!

Der Solitaritäts-Wille  - wird hier unten oder an anderer Stelle erklärt - 

vorausgesetzt und unterscheidet sich erheblich von der Minister Heil

seiner armen bürokratischen Grund-Rente, weil diese Rente alle

erhalten die min. 30 Jahre gearbeitet haben und wird nicht gegen

gerechnet, mit der des Ehemannes oder auch Frau, aber mit dem Bargeld,

Werten und Besitz , wenn dies über ein Haus und Wohnung darüber ist.

Diese Rente von meinem Modell wird dynamisch auf die Höhe von 1.250 Euro

Netto als Grundrente an alle gezahlt.

Aus der Sozialverantwortlichkeit, dem Grund wird auch der Solidarbeitrag

anders erhoben.

Nur der Rest der weniger als 20 Jahre gearbeitet hat und behindert sind,

bleiben ein Sozialfall.

Dieser Teil kann auch die Rente erhalten wenn diese Menschen erkrankt sind

oder eine Behinderung haben. Dieser Teil hat dann eine soziale Tätigkeit 5 Tage

in der Woche und min. 5 Stunden pro Tag zu leisten, bis die 30 Jahre erfüllt sind.

Es ist ein Unding wenn Bürger nicht mehr zur sozialen Leistung bereit sind und die

Regierung macht da mit.

Diese Körperliche Leistung ist festzustellen und nach dem dem Können dann

zu vergeben. Somit leistet diese Gruppe ohne körperlicher Minderung für 10 Jahre

soziale Dienste die weniger als 50 % - Grad der Erwerbsminderung - aufweisen.

In dieser Zeit wird die Große Rente mit 1.250 - Netto - Euro mtl. gezahlt. 

Diese Betroffenen die unter der 50 % Erwerbsminderung liegen müssen ihre

Zeit bis 35 Jahre leisten, soziale Hilfs-Dienste oder Arbeiten - mit Bezug von

der Grundrente - und es wird die 1/3 Angerechnet.

Die wirklichen Soziale Fälle werden dann sehr gering sein. 

 

Alle Obdachlosen müssen sich an zentralen Orten und Einrichtungen duschen können,

hier erhalten sie auch neue oder gebrauchte gut Kleidung - aller Arten -  nach Wahl.

Sie könne dort eine warme kräftige Mahlzeit pro erhalten und Essen mitnehmen für

die nächsten drei Tage. Darüber hinaus wird ihnen die Möglichkeit eröffnet ein Zimmer

oder kleine Wohnung für die Zukunft zu erhalten. Es gibt Beratung usw für ihr Leben

oder es kann Arbeit angeboten werden.

Alle Obdachlosen erhalten min. 400 Euro auf einer Bankkarte zum Geld abheben.

Für das Essen und sonstige Sachen und der sich eingliedern lässt und Arbeiten.

Er oder Sie erhält Zug um Zug für drei Jahre einen Förderbetrag für sich und sein

Zimmer oder Wohnung. Es geht nicht an, wenn Menschen so unwürdig leben müssen!

 

 

2.Ein Generationenbeitrag soll von allen mit min. 5 Euro pro Monat

gezahlt werden bis der Bürger stirbt. Er kann dies auf einmal oder in

Raten zahlen und es gibt Varianten der Ermäßigung wenn für 10, 20

und mehr Jahre in Voraus gezahlt wird.dieser ist zum Teil in der

Kleine-Rente Modell Eric Hoyer eingebaut und geht in den

Generationsbeitrag über.

 

3. Wohnungsbau(Förderung wird überwiegend von Arbeitgebern auf

eine gemeinsamen Plattform gesammelt, ein bezahlt und an die

Arbeitgeber verteilt.  Diese Wohnung können nicht am freien Markt

verkauft werden. Extra großer Beitrag von mir.

 

4. Kleine-Rente nach Modellen von Eric Hoyer, vers. Vorteile für

Jungendliche z. B. ein Baudarlehen mit 25 J. oder ein Darlehen zur

Wohnungseinrichtung und der Betrag der Kleine-Rente, wird schon

mit 55 Jahren ausbezahlt bzw. was über ist. Danach wird 5 Euro mtl.

in den Topf Generationenvertrag gezahlt bis der Bürger stirbt.  diesen

Beitrag zahlen auch alle Bürger für den Generationenbeitrag, bis sie sterben.

 

5. Rentenversicherer sollen alle zusammengelegt werden und

unnötige Gehälter in oft hohen Beträgen zu vermeiden. Renten

können auch auf einer eigenen Plattform der Arbeitgeber ausbezahlt

werden. Da da diese Unternehmen auch die besseren Technik hat.

Aber immer auf eine kontrollierten eigenen Plattform!

 

6. Abänderung aller vorher gemachten Vorschläge : alle Glückspiele,

Lotterrien, Soziale - SKL oder NKL gehen zurück an den Staat und werden

nur in einer Form verlost. die überwiegend durch die Rentenversicherer und

spezielles Zusatzpersonal durchgeführt wird, auf einer eigenen kontrollierten Plattform

ausgegeben und der Gewinn für die Staatliche-Lotterie wird auf soziale Bereiche,

Renten und Wohnungen nach einem Schlüssel zugeteilt ! 

Grund ist: es ist ein Wahnsinn die vielen Kosten für Werbung und

Sonstiges und deren Gehälter und technische Einrichtungen 

der einzelnen Lotterien, dies erfüllt nicht den Zweck ausreichend.

 

Keine Glücksspiel-Genehmigung mehr, weil hier der kriminelle Bereich

sich aufbaut und wieder Kosten entstehen, die diesen Bereich bekämpft und

der eine erhebliche finanzielle Belastung für den Staat darstellt. Die können

alle bei der neuen staatlichen Gesamtlotterie mitspielen, natürlich nur mit Karte,

so geht auch kein Gewinn verloren.Alle Gewinne die nicht nach 3 Jahren abgeholt

werden als Sachgewinne gegeben.

a) Bürger die im Gefängnis sind können gewinnen, der Betrag über 1.000 Euro

kann er behalten. Beträge darüber, da  werden alle Schulden und

die Familie oder die Geschädigten des Gefangenen bezahlt. Was darüber

hinausgeht wird hinterlegt, oder er kann drei Jahre sich früher befreien,

wenn er pro Jahr 10.000 Euro in die Staatskasse zahlt.

 

 XXX 16.02.2020

 

7. Ob dann zu Punkt 6. noch eine eigene Rentenlotterien von der Rentenversicherung

aus einem Topf  betrieben werden soll, müsste auf die sozialen Belange

und Gerechtigkeit mehr Rücksicht nehmen und abgeklärt werden. Es dürfen keine Sozialen

Lotterien betrieben werden, weil diese in der viel zu hohen Anzahl zu

teuer sind in der Verwaltung und Gehältern nicht das bestmögliche Ziel erreichen

 

8. Obdachlose und und sonstige soziale Fälle müssen verhindert und

ein Zimmer oder Wohnung  ermöglicht werden.

 

9. Alle Bürger müssen mehr zu sozialen Diensten bereit sein und haben

in drei Jahren insgesamt 1 Monat soziale Dienste zu verrichten.

 

10. Erbschaften und Steuern sind ein soziales Privileg sie zu zahlen,

auch wenn Werte statt Geld nur gezahlt wird.

 

11. Es müssen bessere Möglichkeiten zum Erwerb von Eigentum

erlassen werden.

 

wird evtl. fortgesetzt!

25.01.2020

Eric Hoyer

 

DokumentationenZDF HD

Das verdient Deutschland

Der große Gehälter-Vergleich

23. Oktober 2018 – 20:15 - 21:00

 
 
  • Dokumentation D 2018 45 Min. Replay: 43 Min.

    Warum verdient ein Krankenpfleger weniger als ein Banker? Warum Männer mehr als Frauen? Unterscheiden sich Ost und West? "ZDFzeit" macht den großen Check: Wie fair sind Deutschlands Löhne? Laut einer Umfrage weiß nur jeder fünfte Deutsche, wie viel er im Verhältnis zu seinen Kollegen bekommt. "ZDFzeit" vergleicht die Lohntüten: Wird wirklich nur nach Leistung bezahlt? Warum sind manche Berufe besonders gut bezahlt, andere besonders schlecht? Seit Anfang 2018 haben Beschäftigte in größeren Unternehmen einen gesetzlichen Anspruch, die Höhe der Gehälter von Kollegen zu erfahren. Die Idee dahinter: Mehr Transparenz bringt mehr Gerechtigkeit bei der Lohnverteilung. Aber ist das wirklich so?

     
     
     dieser o. g.Beitrag ist geeignet um die Mittel
     
    für einen Mindestlohn zu erhalten wenn alle
     
    dazu beitragen.
     
     
     
    Meine Meinung:
Mit Geheimhaltung werden nur Betrüger und Ganoven gedeckt,
 
der Ehrliche hat eigentlich nichts zu
 
befürchten. Vergleichen Sie doch mal was in  Frankreich und Schweden
 
normal ist, dort kann jeder Einsicht nehmen, 
 
was der andere Bürger verdient und noch viel mehr.
 
Ich sehe eine Gefahr aus der deutschen Politik
 
z. B. die Grünen wenn man die Verheimlichung der Daten
 
vorantreibt.  Ich sehe in dem Schutz der
 
persönlichen Daten eine erhebliche Gefahr, weil Verbrechen
 
und Ungerechtigkeit so geschützt wird. 
 
 
Alles Geheime und Schlechte wurde schon bei Hitler geschützt.

 

 

 

UnterhaltungWDR Köln HD
 

Ihre Meinung: Deutschland - ein

 

zerrissenes Land?

 

Was trennt uns, was bringt

 

uns zusammen?

 

27. September 2018 – 20:15 - 21:45

 
 
  • Talkshow D 2018 1 Std. 30 Min.

    Arm gegen Reich, Rechte gegen Linke, Flüchtlingsbefürworter gegen Flüchtlingsgegner, Unterschicht gegen Eliten, heimatverbundene Landbevölkerung gegen weltoffene Städter - unser Land scheint derzeit zerrissen und geprägt von

 

 

DokumentationenPhoenix HD
 

Arme Reiche

 

Reichtum ist schwer zu messen und zu definieren

 

15. September 2018 – 14:15 - 15:00

 
 
  • Dokumentation D 2017 45 Min.

    Dass Reichtum nicht unbedingt glücklich macht, ist bekannt. In den USA gibt es die ersten Selbsthilfegruppen für Millionäre. Denn neben Verlustängsten treibt Reiche auch die Angst um, ihr Umfeld könne mehr an ihrem Geld interessiert sein als an ihnen selber. Die Verhaltensökonomin Hannah Schildberg-Hörisch von der Universität Bonn untersucht, wie sich Kinder aus unteren Schichten entwickeln, wenn sie regelmäßig Mentoren treffen und von ihnen entsprechend gefördert werden. Fazit: Sie haben bessere Chancen auf ein erfolgreiches Leben. Der Film erkundet die abgeschottete Welt der Reichen und präsentiert die überraschenden Erkenntnisse der Reichtumsforschung.

     
     

Zurzeit ist die große Ablenkung der Bürger mit internen

 

Angelegenheiten der

 

Politik und die sozialen Belange der Bürger werden

 

vergessen und klein geredet, bzw. wir haben als

 

Politiker es im Auge und werden daran arbeiten.

 

 

Hier soll eine Möglichkeit von vielen die ich bei meinen

 

Renten-und Eigentums-Modellen vorschlage dargestellt

 

werden.

 

ein Kommentar von mir:

 

Hallo Ute Bremen, klar sollen alle einzahlen aber bei meinem
 
Modell geht es ein wenig anders. Wenn man alle Pro-Kopf in z. B.
 
7 Stufen extra mit geringen Beiträgen, die über dem
 
Durchschnittseinkommen liegen zu den sozialen Bereichen
 
zuzahlen lässt - also die Arbeitgeber nicht über die Löhne sondern
 
über die Steuern – diese soziale Teillast die für die besser
 
Verdienenden absolut sozialverantwortlich zu tragen
 
wäre.
Diese Abgabe soll dann eine höhere Grundrente von min. 1.050
 
Euro – seit 2012, bzw 2003 – ergeben, der Rest geht an andere
 
soziale Bereiche.
 
(Hier soll unmissverständlich klar gemacht werden die hohen
 
Löhne und Gehälter, - über dem Durchschnittseinkommen -
 
Beamtenbezüge bis hin zum Top Manager und Politiker haben hier
 
solidarisch etwas vom Lohn, Gehalt, Pension, Beteiligungen etc.
 
abzugeben)


Aber ohne meine Kleine-Rente Modell Eric Hoyer - seit 2003 -
 
mit Varianten für die Jugendlichen und dann weiter als
 
Generationenbeitrag geht es auch nicht.

Wie will man eine Sichere Zukunft bei der sozialen
 
Rentenabsicherung erlangen, wenn das Eigentum nicht wesentlich
 
höher in die Pflicht genommen wird. Erst wenn man im Alter min.
 
eine Wohnung oder Haus hat, da kann sogar die Rente geringer
 
sein. Mein Modell geht andere Wege wie die Politik. Alle
 
Arbeitgeber einzeln oder auf einer
 
Plattform z. B. können viel schneller und sicherlich günstiger
 
Wohnraum bauen, denn die haben zum Teil eigenes Land und
 
sogar Materialien und können mit dem Staat und der Förderung
 
zügiger z. B 3 -5 Millionen Wohnungen in 10 Jahren bauen.
 
Alle Förderungen gehen an den Arbeitgeber.
 
Eric Hoyer
 
Sozialverantwortlich.de

 

 

Modell für Lotteriegewinne sind mit vielen

 

anderen Möglichkeiten nur eine Variante.

 

Von alle Gewinne über eine Million sollen davon

 

10% in den von mir genannten Sozialausgleich

 

fließen, dies muss gesetzlich erlassen werden,

 

sonst kann keine Lotterie hier in Deutschland

 

betrieben werden.

 

Diese 10% teilen sich wie folgt auf und stellen nur ein

 

Modell dar.

 

Renten 25 %

 

Sozialabsicherung Pflege 25 %

 

Kinder und Schulen 25 %

 

Armenabsicherung 25 %

 

 

Eigene Absicherung

 

des Gewinners oder Kapitalanlegers

 

für seine min. 20 jährige Absicherung.

 

Ab einen Gewinn, oder Kapitalgewinn über 5 Millionen

 

Euro etc. wird  eine Rente von 2.000 Euro Netto abgesichert.

 

Diese erhält der Gewinner bei Renteneintritt zu seiner normalen

 

Rente gezahlt. Diese stuft sich ab,z.B.  dann bei

 

4 Millionen erhält er noch 1.500 Euro Rente.

 

Bei 3 Millionen erhält er noch 1.000 Euro Rente.

 

Hiermit ist gesichert, sollte er seinen Gewinn

 

- wodurch auch immer - verlieren,

 

 wird er kein Sozialfall im Rentenalter oder

 

wenn er Frührentner wird.

 

Gleiche Handhabung ist bei Gewinnen durch Kapital

 

zu erheben. Dort wird aber bei jeder Wiederholung über

 

1 Million Gewinn, wodurch auch immer, so gehen

 

umgehend 10 % in die Soziale-Absicherung. Dies

 

wiederholt sich bis der Betrag für seine eigene

 

Absicherung angehäuft ist und er 20 Jahre eine Rente 

 

mit 60 Jahren, von 2.000 Euro - steuerfrei - erhalten kann.

 

Ab 5 Millionen ist wie oben zu verfahren, indem er sich

 

gleichzeitig automatisch eine Rente absichert aber  auch

 

in den sozialen Topf der Absicherung zahlt.

 

Dies bedeutet wenn er den Betrag für eine Rente

 

für 20 Jahre auf seinem Rentenkonto - mit 60 Jahren - 

 

ein bezahlt hat,  ist nur noch die Abgabe der sozialen 

 

Absicherung für das Volk und  und seine sozialen Belange

 

zu zahlen.

 

Ohne weitere Einnahmen für die sozialen Bereiche ist

 

– auch wenn es nur wenige Prozente sind – keine

 

nachhaltigen sozialen Renten oder andere Absicherung

 

tatsächlich für die Zukunft möglich. Alles andere ist auf

 

den armen Bürger zu reiten und ihn auszubeuten.

 

 

Hier geht es nicht um ein endgültiges Konzept sondern

 

und wie dies auch noch aussehen kann.

 

Bitte schreiben Sie mir nicht, dies ist nur eine politische

 

Angelegenheit, danke; schreiben sie den Politikern und

 

wählen Sie die Parteien die es auch schafft soziale

 

Sicherheit tatsächlich zu erlangen und nic

 

ht zu quatschen!

 

Das System zur Zeit ist eines was die Politik an die

 

Wandgefahren hat. Die Mittel würden nicht ausreichend

 

Renten überhaupt ausreichend zu zahlen, geschweige

 

die sozialen Belange zu bedienen. Soziale-Bereiche

 

brechen jetzt schon zusammen oder sind in höchster Not!!!!

 

Die Politik der Merkel merkelt alles aus und und keiner

 

kann nach ihr die sozialen Bereiche mehr reparieren!

 

Sie ist eben keine Frau die die Heimat schützt und am

 

Tisch bei ihr gibt es wenig für das Volk zu essen. Sie bietet

 

nur die Volksküche die es schon vor 1945 gab.

 

Also habe sich die Verhältnisse zu Renten, Essen und

 

Wohnung, kaum geändert. Früher zahlte man ca. 25 Mark

 

für eine Wohnung bei einem niedrigem  Einkommen von

 

120 Mark, also bleibt im Verhältnis dem Bürger von

 

früher mehr in der Tasche als heutige im Verhältnisse.

 

Sollte nur ein Vergleich sein, So konnten Familien

 

in den 70 und 60 Jahren ein Haus bauen und die

 

Kinder in gute Schulen schicken und hatten noch

 

was zu essen, was zurzeit in 2018 kaum mehr möglich ist.

 

Eric Hoyer

 

- 23.08.2018, 26.01.2019 -