Blue Flower

 

Die gute Freiheit ist in Deutschland gestört!

 

Lesen Sie bitte auch 

 

Was wünschen Bürger?  Mit Lösungsmodellen von Eric Hoyer unter Umweltansicht.de

oder Gesundheit-Sozialverantwortlich-Renten.de

 

 

 

(03.05.2016 B; 24.01.2016 B,  05.02.2018)

 

Hier werden Kinder mit System den Eltern weggenommen.

Es werden bis zu 1.700 €  mtl.  - nach TV berichten die neuer sind werden für Problemfälle bis zu 5.000 Euro mtl.  gezahlt  -direkt an die Unternehmen gezahlt. Insgesamt werden hier Summen von ca. 4.000 bis 5.000  Euro pro Monat gezahlt. Wer dies nicht glauben will solle den Link ansehen und hören. Hier ist es für ein Kind liebe Bürger, dafür geben die Millionen mal so rüber. Ich denke es fließen auch Gelder in andere Richtungen.

 

Dafür könnten Gemeinden Hilfskräfte für Familien neu schaffen um Familien Orts nah zu helfen. In vielen Fällen ist eine Wegnahme der Kinder nicht nötig. So EU-Gerichte.

Nur nicht den deutschen Familien Geld geben ist die Devise, die Gesellschaft soll wohl aufgelöst werden.

http://www.prise1.ca/Im-Zweifel-gegen-die-leiblichen-Eltern-_-sQlmHeM_aMw.html

 

Die Schäden für Kinder und Eltern stellen in den häufigsten Fällen Menschenrechtsverletzungen schweren Grates dar!  Hier reichen 53,000 Euro Entschädigung kaum aus, sondern sollten mit 150.000 bis 500.000 Euro bestraft werden. Der Bundesrechnungshof schlägt die Hände über den Kopf zusammen.

Nun sollen die Flüchtlingskinder  die deutschen Kinder ersetzen, man fragt sich wo dies hinführen soll. Die Frage ist wie vor 1945, kommt Deutschland mit solchen Methoden gegen die Bürger klar oder radikalisiert sich das Volk wieder?

Erst war Ruhe eingetreten und der Krieg und die Schande, Leid und Vertreibung fast vergessen,  nun wird das Volk durch Merkel wieder aufgerüttelt und verunsichert!

 

Ganz Europa hat diese Frau zum Entsetzen gebracht. Das Ansehen der BRD wird fast monatlich schlechter, wie vor 1945. Frau Merkel  hat da zu dem Missmut alleine beigetragen - sie fragt weder ihre zur Seite gestellten Politiker, noch das Land noch die Gemeinden und Europa erst gar nicht; wie Ulbricht der fragte auch nicht.

Und früher:

Ihre Haltung und die Tatsachen  der ständigen Einflussnahme auf den Euro durch die Frau Merkel deren Hilfsschirme mit Milliarden 120  - 700 Milliarden und noch viel mehr. Lesen Sie bitte meinen Beitrag Was wünschen Bürger

Alles zusammen hat es das Fass zum Überlaufen gebracht nun ist sie eine gehasste Frau und Deutsche in der EU.

Haben wir was von ihrer Politik?

Nicht Sie hat die Wirtschaft vorangebracht sondern das Volk und die Firmen.

Jeder clevere Bauer wäre in der Lage Frau Merkel sofort als Kanzler abzulösen, der hat wenigstens Charakter und eine Verbindung zum Land und Volk. 

Die einzige wählbare Partei ist die CSU oder Linke - eigentlich alles was nicht Merkel will ! - die sich wagt was andere Parteien nicht wagen, solche schwachen Parteien  sollte man verachten, alle wie die auch die genannt werden. Nur hat die einen Fehler es ist die Schwesterpartei Also sollte sie sich lösen von der CDU, dies würde ihr min. 15 -20 % mehr Stimmen bescheren.

Wir brauchen unbedingt wieder Ruhe im Volk und Land!

Denn diese angestrebten Strukturen und der Islam soll angeblich zu Deutschland gehören, sonst wäre es nicht ihr Land usw.!

Ca. 75 % wollen nicht den Islam in Deutschland und deren Etablierung, noch die islamistischen Gesetze einführen und alle Ungläubigen die den Koran nicht folgen wollen werden, so der Koran, Sure 9,  getötet werden.

Die Europäischen Dummschwätzer sollen den übersetzten Koran mal lesen, da können die sich schon mal für diesen oder dagegen entscheiden. Polen und andere Länder haben recht.

 

Die Wahl ist nicht leicht, annehmen oder sterben so steht es im Koran aus.

Aber ich würde den 3 Ländern Libanon, Syrien und Türkei 3 Milliarden Euro als Nahrung und Hilfen geben, für dort unten damit sie bald wieder in  ihr Land und Haus und ihre Kultur haben dürfen. Der Hintergrund der Flucht war Wegnahme von Täglicher-Versorgung um die Hälfte in den Lagern!

Eric Hoyer

 

(24.01.2016 B, 05.02.2018)

     

 Wir werden sehen:

 

Merkel ist nur noch Bauernopfer, denn alle, selbst die in der Partei wissen  um ihre gewaltigen Fehler!  So gegen das Volk und ihre Heimat, den Islam in Massen rein zu lassen, die Eurozonen zu verunsichern usw.,  diese Umstände alleine kosten Milliarden an Steuergeldern...

 

Wären die Balkanstaaten nicht vernünftig gewesen, hätte Merkel in unberechenbarer

 

Art weitere Millionen rein gelassen, dies hat sie immer wieder zum Ausdruck gebracht, 

 

ohne Europa und ihr Volk zu fragen.

 

Offensichtlich hat sie noch nie richtig den Koran auf deutsch gelesen. Aber sie redet von, der Islam gehört zu Deutschland, (die wenigsten wollen den Islam, da nun das Volk sich informierte, so  sind sie erschrocken was da im Koran steht. 

 

Was für viele friedliche Menschen und vom Gesetz verboten ist, dies  steht aber  im Koran, nun dafür hat sie ihre Quittung erhalten. Offensichtlich kennt sie historische Tatsachen ebenfalls nicht.

Wer wollte denn vor Wien Europa erobern, klar der Islam. (2 mal.)

 

Sie wird doch nur noch gehalten damit die etablierten Parteien - aus dem Wort Parteien kann man Piraten bilden und es bleibt ein  e  für Europa über - nicht gänzlich das Ansehen verliert. Aber bei den nächsten Wahlen werden die eigenen Leute sie verlassen. Sie gehört nicht nach Deutschland, noch hat sie ein Gefühl für Europa und ihr Volk, sie hat wie keiner vorher, in Europa Uneinigkeit gesät, dies wie keiner nach 1945  es tat! 

Sie hat weder vorher und nachher Europa gefragt, noch das Deutsche-Volk. Sie ist eine arrogante Dame die Regeln des Miteinander und Höflichkeit in Europa durcheinandergebracht hat. Von ihrem christlichen Glauben halte ich gar nichts. Dann hätte sie schon 2014 und 2015 vorerst 1 Milliarde in die Länder im  nahen Osten gegeben - es wurden die Essen und Hilfen dort massiv gekürzt -  dann wären evtl.  kontrolliert 300.000 Flüchtlinge aufgenommen worden.

So hat Merkel eine Runde geläutet und alle haben die Grenzen überrannt, das Schlimme  ist, 350.000 islamische Flüchtlinge   - zum Teil kampferprobte Männer  - haben in Bayern und Europa  ein Chaos angerichtet. Es dauerte und dauert bis registriert wurde. Es fehlen angeblich über 100.000 Kinder und Jugendliche.

Sie argumentierte mit, die Industrie etc. braucht die ausgebildeten Leute von dort.  Aber deutsche  Jugendliche bekommen hier kaum eine ordentliche Ausbildungsstelle, Billiglohn lässt finstere Erwartungen an die Renten erwarten. Es fehlt Geld an jeder Ecke im Staat. Kommunen brechen zusammen, alte Menschen bekommen, -  oft  - völlig unzureichende Pflege und Versorgung.

 

Renten und Eigentum haben kein Europäisches Niveau -  in z. B. Holland erhalten Rentner wesentlich mehr Rente 1.100 Euro, sogar schon ab 15 Jahre Arbeit.

Krankenhäuser und Altenheime und Kindergärten etc. erhalten weder genug Personal, aber Gammelfleisch serviert. Siehe  TV Sendungen, zum Teil mehrere Jahre alt 

 

Die Geheimdienste und Sicherheitsfachleute sagen schwere Attentate in Deutschland voraus, man hätte die Lage völlig unzureichend eingeschätzt. Die Polizei bekommt ihre Überstunden nicht bezahlt, und was noch schlimmer ist um das Potential der Islamisten und Verbrechen im Allgemeinen sind nach Fachleuten erheblich zu wenig Beamte im Dienst.

Straßen , Brücken , Schulen und Wasserleitungen  sind sanierungsbedürftig.

Selbst eine kleine Rezession würde in Deutschland zu Unruhen kommen lassen, weitere Attentate können den Topf zum überlaufen bringen. Aber da ist die CDU nicht mehr fähig sondern nur die CSU ist haben wir ein Problem Merkel. Die Wagenknecht würde die erheblich bessere Kanzlerin abgeben, auf alle Fälle wäre sie für das Volk gut genug. Zurzeit ist keine tatsächliche Person in der Lage aus Frau Wagenknecht.

Schade um das Deutsche-Volk, es hätte nach den historischen Abgang eine bessere Zukunft verdient. Aber offensichtlich wiederholen sich die historischen Fehler. Warten wir ab.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Eric Hoyer

 

03.05.2016 B 05.02.2018 nur Teil verb.-